WILLKOMMEN BEI WIMMER HOLZ

ÜBER UNS

WIMMER HOLZ „WIHO“  lebt die Holzleidenschaft seit über 60 Jahren. Gegründet im Jahre 1957 von KR Rupert Wimmer in der „Holzgemeinde“ Kuchl, führen nun die Geschwister Elisabeth und Herbert Wimmer den Familienbetrieb.

Aktionen

Boden- Wand - Treppen - Tischplatten
* über 10.000 m² Boden lagernd
* TOP Beratung

mehr Aktionen
News

„WIHO“  Laubholzspezialist aus Kuchl/Salzburg investiert weiter in Trocknung!

Über 10 heimische Holzarten - von Ahorn über Eiche, Esche und Zirbe – brauchen eine  spezielle Behandlung. 

So kam es auf der Messe LIGNA 2019 in Hannover zum Kaufabschluss mit der Firma BES Bollmann, mit der die Firma WIHO seit Jahrzehnten zusammen arbeitet, zum Kauf von Trockenkammer 8.

Weiters werden neue Klimahallen geschaffen und das Trockenlager erweitert.

 

mehr News

Wimmer Holz

der Laubholzspezialist im Salzburger Land

Mehr als 60 Jahre Erfahrung mit Holz. 1957 als Sägewerk gegründet, entwickelte sich Wimmer Holz in den vergangenen Jahrzehnten zu einem verlässlichen und innovativen Partner im Bereich Laubholz. Herbert und Elisabeth Wimmer und das 35-köpfige Mitarbeiterteam sind richtige „Holzwürmer”, Fachwissen und Engagement gekoppelt mit der einzigartigen Leidenschaft „perfektes” Holz zu liefern, prägen die Firmenphilosophie.

Mit dem Laubholzsägewerk, dem Zuschnittbereich und dem Holzfachmarkt verfügt Wimmer Holz über eine durchgängige Produktions- und Verkaufslinie. Vom Rohprodukt Baum zum fertigen Produkt. Verarbeitet werden im Sägewerk und Zuschnitt Holzarten wie Buche, Eiche, Esche, Ahorn, Zirbe und natürlich viele andere. Wimmer Holz hat sich auf den Einschnitt, sowie das Trocknen und Dämpfen der heimischen Laubholzarten spezialisiert.

1992 erfolgte der Neubau des Holzfachmarktes mit klimatisierter Lagerhalle und über 1000m² Ausstellungsfläche auf zwei Geschoßen.

2001 wurde der Betrieb erweitert. So können nun auch individuelle Laubholz - Zuschnitte für die Möbel-, Werkzeug- und Parkettindustrie angeboten werden. Spezielle Dimensionen sind kein Problem!